Online-Vortrag Dr. Heinrich Kreft


Der Vorstand der Europa-Union Luxemburg lädt ein:


„Die europäisch-amerikanischen Beziehungen unter Präsident Biden.

Worauf muss sich Europa einstellen?“


Online-Vortrag am 14.12.2020


"Die aktuelle Situation schränkt unser Vereinsleben immer noch sehr stark ein. Aber wir möchten dennoch aktiv bleiben – auch wenn wir uns momentan auf Online-Veranstaltungen konzentrieren müssen. Der Vorstand der Europa-Union Luxemburg freut sich deshalb besonders, Sie zu einem Online-Vortrag mit unserem Ehrenmitglied Dr. Heinrich Kreft (bis vor wenigen Monaten Botschafter der Bundesrepublik Deutschland im Großherzogtum Luxemburg, seitdem Leiter des Zentrums für Diplomatie an der Andrássy Universität Budapest) zu o.g. Thema einladen zu können. An den 30- bis 45-minütigen Vortrag wird sich eine Fragerunde anschließen, bei der es die Möglichkeit geben wird, mit dem Redner ins Gespräch zu kommen. Die vor einiger Zeit im Europahaus gestartete Reihe „Dialog-Forum Europa“ möchten wir mit einer Reihe von Online-Vorträgen fortsetzen. Der digitale Vortrag mit Dr. Kreft ist hierzu die Auftaktveranstaltung und geplant ist, im Jahr 2021 (und solange Präsenzveranstaltungen nicht möglich sind) weitere Vorträge in diesem Rahmen zu organisieren.


Die Teilnahme ist kostenfrei und nur nach vorheriger Anmeldung möglich!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis 13.12. über www.europa-union.lu an. Sie erhalten dann eine Teilnahmebestätigung per E-Mail nebst den Zugangsdaten. Der Vortrag wird über eine Konferenzanwendung im Internet organisiert.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CDU CSU Freundeskreis Luxemburg

POLITIK | EUROPA